Pietruska Verlag ist Partnerbetrieb des Biosphärenreservates Pfälzerwald-Nordvogesen

Übergabe Auszeichnung des Biosphärenreservates Pfälzerwald-Nordvogesen
Wir freuen uns, dass wir am Mittwoch den 6.9. den Bezirkstags-Vorsitzenden Theo Wieder sowie den Bürgermeister von Rülzheim, Reiner Hör, bei uns im Verlag begrüßen durften. Die beiden Amtsinhaber besuchten uns anlässlich der Übergabe einer Auszeichnung zum Dank dafür, dass sich der Verlag mit seiner Verlagstätigkeit für die Förderung des Biosphärenreservates Pfälzerwald-Nordvogesen einsetzt. Das Schild wird künftig den Eingangsbereich des Verlagshauses zieren und diese Förderung und Unterstützung kenntlich machen. Es beschreibt in seinem Text, dass sich der Betrieb mit den Zielen des Biosphärenreservates identifiziert und dieses bei seiner Arbeit unterstützt. Dass der Verlag dabei nach definierten Qualitätskriterien geführt wird und gemäß dem MAB (Man and the Biosphere) Programm der UNESCO das Leben und Wirtschaften des Menschen im Einklang mit Natur fördert. Er wird dabei regelmäßig im Auftrag des Biosphärenreservates Pfälzerwald-Nordvogesen überprüft um diesen Anspruch und Standard auch dauerhaft zu halten.
Wir bedanken uns recht herzlich für die Auszeichnung und das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns auf eine weitere konstruktive Zusammenarbeit unter Berücksichtigung eines ökologischen Verantwortungsbewusstseins.
 
Foto: Regina Reiser
Auf dem Foto (von links): Reiner Hör (Bürgermeister von Rülzheim), Franz Pietruska (GF des Pietruska Verlages) und Theo Wieder (Vorsitzender des Bezirksverbandes Pfalz)